Parkfestlauf unterstützt Familienherberge mit 1000 €

Altbewährtes und Neues miteinander verknüpft haben das Parkfestlaufteam und ehrenamtliche Helfer des Fördervereins Lebensweg e.V. Sie zogen an einem Strang und so wurde der 7. Parkfestlauf in Gemmingen zum ersten Mal als Benefizlauf durchgeführt.

Jeder der 400 Läuferinnen und Läufer unterstützte mit 1 € ihres Startgeldes die Familienherberge Lebensweg. Dank weiterer Spenden der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und der großzügigen Unterstützung durch die Firmen Wüteria Mineralquellen und Volksbank Kraichgau konnte das Organisationsteam des Parkfestlaufes jetzt dem Förderverein Lebensweg einen Scheck über 1000 € überreichen. Der Betrag wird zum anstehenden Baubeginn im Frühjahr 2015 beitragen.

Die Familienherberge Lebensweg wird eine Kurzeitpflegeeinrichtung für schwerstkranke Kinder und ihre Familien. Sie entsteht im Enzkreis. Das Einzugsgebiet ist überregional, da es mit der geplanten Konzeption und in der Zusammenarbeit mit ambulanten Kinderhospizdiensten einmalig in Baden Württemberg ist.
Infos: www.familienherberge-lebensweg.de oder Facebook: Herberge Lebensweg
Kontakt: karin.eckstein@lebensweg-herberge.de

Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei allen, die zum Erfolg des Parkfestlaufes 2014 beigetragen haben: den Läuferinnen und Läufern, den Helfern und Zuschauern und den Sponsoren Wüteria Mineralquellen und Volksbank Kraichgau, die das Parkfestlaufteam schon seit dem ersten Lauf 2002 unterstützen.

Scheckübergabe Familienherberge 2014